Facharbeiterkurs Weinbau und Kellerwirtschaft

Die Lehrlings- und Fachausbildungsstelle bietet Facharbeiterkurse für Weinbau und Kellerwirtschaft an!

Wofür wird der Facharbeiter benötigt?

In der Ausbildung zum Facharbeiter wird die Grundqualifikation einer zeitgemäßen Bewirtschaftung vermittelt und das produktionstechnisches Know how einer Markt- und umweltgerechte Produktion erworben. Weiters gilt der Abschluss der Ausbildung als Sachkundenachweis für die Anwendung von Pflanzenschutzmitteln. Zudem ist der Facharbeiterbrief oft Voraussetzung für den Erhalt diverser Förderungen.  

Kursinhalte

  • Weinbau
  • Kellerwirtschaft
  • Pflanzenschutz
  • Landtechnik- Baukunde und Arbeitssicherheit
  • Betriebswirtschaft und Marktkunde
  • Politische Bildung
  • Schriftverkehr
  • Fachrechnen

Kursinfos

Kursdauer:
In Summe umfasst der Kurs 200 Unterrichtseinheiten und wird in Abendeinheiten sowie an Wochenenden abgehalten. Der Kurs schließt mit der Facharbeiterprüfung ab.

Start:
ab Herbst 2017

Kurskosten:
€ 750,- Kursgebühr (exkl.€ 50,- Prüfungstaxe und € 29,30 Ausstellungsgebühren)

Kursanmeldung jederzeit möglich!

 
14.07.2016