Allgemeines

Prüfungen Facharbeiter Forstwirtschaft und Landwirtschaft

Prüfung zum Facharbeiter Forstwirtschaft
Dienstag, 21. Juni 2016  

Prüfung zum Facharbeiter Landwirtschaft

Freitag, 24. Juni 2016 und Samstag, 25. Juni 2016

(jeweils im Bäuerlichen Schul- und Bildungszentrum, Hohenems).

Facharbeiterbriefverleihung – Die Zügel des Lebens in die Hand nehmen

Facharbeiter Forstwirtschaft © Archiv
Galerie
Unter dieses Motto stellte der Schuldirektor am 10. Juli 2015 im BSBZ die Facharbeiterbriefverleihung und die Schulschlussfeier in Hohenems.  Dieses Jahr wurden in drei landwirtschaftlichen Bereichen die Facharbeiterbriefe überreicht. 24 Briefe konnten an Landwirtschaftliche Facharbeiter überreicht werden. Sieben Personen haben in Form der Anschlusslehre den Forstberuf erlernt. Acht Personen bilden den Ersten Abschlussjahrgang in Vorarlberg im Beruf Biomasse und Bioenergie. Dieser Tag ist für  die Fachschüler auch der letzte Schultag vor dem Pflicht-Praktikum.
Besonders erfreulich ist, dass sich erwachsene Personen einer neuen Herausforderung stellen und sich in ihren Tätigkeitsfeldern weiterbilden. Ein neuer Ausbildungs-Lehrgang hat auch seine Herausforderungen und läuft nicht immer Rund. Lehrer und Kursteilnehmer müssen sich in gleichem Maße auf die Kernthemen und Ausbildungsinhalte einlassen um das notwendige und erwartete Fachwissen vermitteln zu können.
 
Über zwei Wintersemester findet die Fachschule Landwirtschaft für Berufstätige statt.  Im Rahmen der Schulschlussfeier wurden die 24 Facharbeiterbriefe übergeben. Es dürfen sich sieben Personen über einen ausgezeichneten Erfolg und zehn Personen über einen guten Erfolg freuen. Aus Sicht der Prüfungskommission ein sehr gutes Ergebnis für die Gruppe.
 
Die Anwesenheit von Ehrengästen wie LR Erich Schwärzler, Präsident Josef Moosbrugger, die versammelte Lehrerschaft, sowie zahlreiche Familienangehörige gaben der Verleihung den verdient würdevollen Charakter.
 
Für die 150 Schüler der ersten und zweiten Klassen war es der letzte Schultag. Mit musikalischer Umrahmung durch den Schülerinnenchor, Instrumentalmusik und Blasmusik wurde die Veranstaltung kurzweilig und zu einer schönen Feier. Den Abschluss bildete ein hervorragendes Mittagessen, welches vom Küchenteam vorbereitet und von den Schülerinnen der FH2 serviert wurde.
Facharbeiter Forstwirtschaft © Archiv
Facharbeiter für Biomasse und Bioenergie © Archiv
Facharbeiter Landwirtschaft © Archiv
Autor:
Redaktion Vorarlberg
19.08.2015