Facharbeiter/in Pferdewirtschaft

Berufsprofil und Anforderungen

Berufsbild_Pferdewirtschaft.jpg © ArchivGalerie BEWEGUNG IN ELEGANZ UND HARMONIE NEU ENTDECKEN.
 
Pferde faszinieren und es ist fast unmöglich, sich den eleganten Geschöpfen zu entziehen. Schon vor Jahrtausenden ist das Pferd zum treuen Begleiter der Menschen geworden. Heute erlebt die Pferdewirtschaft in der Freizeitwirtschaft wie auch in diversen Therapien einen enormen Aufschwung. Auch in der Landwirtschaft erlebt die Pferdehaltung eine Renaissance: in der Forstwirtschaft zum schonenden Rücken einzelner Stämme und als wertvolle Ergänzung für Urlaub am Bauernhof. Als angehende/r PferdewirtschaftsfacharbeiterIn bringst du von Haus aus eine ausgeprägte Liebe und Verbundenheit zu Tieren mit. Du bist den intensiven Umgang mit den Pferden gewöhnt und scheust auch nicht vor anspruchsvoller körperlicher Arbeit zurück. Der Dialog mit deinen Kunden ist dir sehr wichtig – auch um neue Wege in der Vermarktung deiner Angebote zu finden.

Diese Voraussetzungen bringst du mit…

Pferdewirtschaft 2.bmp © ArchivGalerie Die Ausbildung zum/r PferdewirtschaftsfacharbeiterIN dauert drei Jahre und schließt mit der Facharbeiterprüfung ab.
 
Einstiegsvoraussetzungen sind der positive Abschluss der neunten Schulstufe, körperliche Belastbarkeit, Fitness und selbstständiges Arbeiten.
 
Sicheres Auftreten und ein souveräner Umgang mit Tieren ist für dich selbstredend. Du bist offen für neue Wege in der Vermarktung und zeichnest dich durch hohen Einsatzwillen aus.

… und das lernst du in den drei Jahren

Pferdewirtschaft 3.bmp © ArchivGalerie * Grundlagen der Pflege, Fütterung, Zucht, Aufzucht und Gesunderhaltung von Pferden
* Ausbildung von Reit- und Fahrpferden Grundlagen der Betriebswirtschaft und Kostenrechnung
* Landwirtschaftliche Tätigkeiten in der Futterproduktion
* Dienstleistungen in Verbindung mit der Pferdehaltung und dem Reitsport
* Erteilen von Reit- und/oder Fahrunterricht
* Wartung und Instandhaltung von Einrichtungen für die Freizeit- und Sportausübung
* Spezielle Betreuung von Pferden in Pferdesportdisziplinen
09.09.2007