20170314_174802.jpg © ArchivGrößer

MeisterInnenausbildung Landwirtschaft erfolgreich abgeschlossen

Am 14. und 15. März 2017 schlossen im Steiermarkhof in Graz 23 KandidatInnen ihre MeisterInnenausbildung in der Sparte Landwirtschaft mit der Präsentation der MeisterInnenarbeit und der abschließenden Prüfung "Spezielle Betriebsführung" erfolgreich ab.

23 neue steirische MeisterInnen Landwirtschaft

Im Ausbildungswinter 2016/2017 schließen in der Steiermark rund 140 KandidatInnen in sieben verschiedenen Ausbildungen ihre dreijährige MeisterInnenausbildung in einem der landwirtschaftlichen Berufe mit der MeisterInnenprüfung ab. Am 14. und 15. März 2017 waren 23 KandidatInnen mit ihrer MeisterInnenprüfung in der Sparte "Landwirtschaft" an der Reihe. Die zukünftigen HofübernehmerInnen zeigten bei der Präsentation der MeisterInnenarbeit und der abschließenden Prüfung in der "Speziellen Betriebsführung" hervorragende Leistungen und krönten damit ihre 530-stündige MeisterInnenausbildung. Die MeisterInnenarbeit, die von jedem Kandidaten / jeder Kandidatin zu erstellen ist, umfasst eine genaue Analyse des eigenen Betriebs mit einer tiefergreifenden Planungsvariante für die zukünftige Betriebsentwicklung.
16.03.2017