MA_FW_Module_2018-2020.jpg © ArchivGrößer

MA Forstwirtschaft NEU (2018-2020)

Im Herbst 2018 startet in der FAST Pichl in St. Barbara im Mürztal (BM) ein neuer MeisterInnen-Vorbereitungslehrgang in der Sparte "Forstwirtschaft". Der Infonachmittag für die neue Ausbildung findet am 27. September 2018 um 14.00 Uhr in der FAST Pichl statt. Bitte um Anmeldung zum Infotag (Mail oder Telefon) bei der LFA Steiermark oder der FAST Pichl.

Allgemeines zum Vorbereitungslehrgang

Der Vorbereitungslehrgang in der Sparte Forstwirtschaft dauert insgesamt ca. 450 Stunden und erstreckt sich auf zwei Ausbildungswinter. Die Termine 2018/2019 stehen bereits fest.

Module im Ausbildungswinter 2018/2019

Im Ausbildungswinter 2018/2019 stehen die Module "A1 - Betriebsführung" sowie "F1 - Forst Fachteil 1" am Programm des MeisterInnen-Vorbereitungslehrgangs Forstwirtschaft. Die Module "A2 - Ausbilderlehrgang" und "A3 - Recht und Agrarpolitik" können entweder im ersten oder im zweiten Ausbildungswinter absolviert werden. Im Ausbildungswinter 2018/2019 werden sie in der FAST Pichl angeboten. Im Ausbildungswinter 2019/2020 finden sie im Steiermarkhof in Graz statt.

MFW20 - Modultermine 2018-2019

Modul
Dauer
Termin
Ort
A1 - Betriebsführung
80 UE
19.11.2018 - 01.12.2018
FAST Pichl (BM)
F1 - Forstwirtschaft 1
120 UE
04.03.2019 - 22.03.2019
FAST Pichl (BM)
Standortkundeseminar
24 UE
13.05.2019 - 15.05.2019
FAST Pichl (BM)
A2 - Ausbilderlehrgang*
40 UE
05.11.2018 - 10.11.2018
FAST Pichl (BM)

Module im Ausbildungswinter 2019/2020

Im 2. Ausbildungswinter des MeisterInnen-Vorbereitungslehrgangs findet das zweite Fachmodul "F2 - Forst Fachteil 2" statt. Darüberhinaus sind im zweiten Ausbildungswinter die Module "A2 - Ausbilderlehrgang" und "A3 - Recht und Agrarpolitik" zu absolvieren, sofern sie nicht bereits im ersten Winter absolviert wurden.

Kosten

Kosten:
  • Lehrgangskosten, Skripten: ca. € 1.800,--
  • Prüfungsgebühren: ca. € 150,--

Information & Anmeldung

LFA Steiermark
Hamerlinggasse 3
8010 Graz
0316 / 8050 - 1322
lfa@lk-stmk.at
01.05.2018